skyliners.frblog.de

So 22.04.18 13:10 | Keine Kommentare

Bamberg vor Augen und Bonga in den Draft

Laut ESPN hat sich Isaac Bonga für den diesjährigen NBA-Draft angemeldet. Da werde ich mal später nachhaken was dran ist. Ich sitze ja zum Glück an der Quelle :) Ob er seinen Namen dann bis zum Ende in der Verlosung drin behält oder kurzfristig rausnimmt, wird sich zeigen. Jedenfalls ist auch Luka Doncic (19) mit drin und für mich ein ganz heißer 1st pick. Was der Junge abliefert ist überragende. Aber kommen wir zu den Skyliners: Die treten in knapp drei Stunden gegen den wiedererstarkten Meister aus Bamberg an. Ohne Tai Webster werden die Skyliners, da lege ich mich fest,  keine Chance haben und selbst mit ihm muss alles passen, damit man dieses Spiel erfolgreich gestalten kann.

Fr 20.04.18 17:42 | 3 Kommentare

Auftakt zum Endspurt

In wenigen Minuten beginnt für die Skyliners der Endspurt der Hauptrunde. In Bremerhaven müssen die Skyliners auf Point-Guard Tai Webster verzichten, den zuletzt muskuläre Probleme (Verkrampfungen) im Rücken plagten. Beim Tabellen-16. müssen die Hessen gewinnen, um ihre Ambitionen auf die Playoffs zu untermauern. Es ist das erste von fünf Spielen in elf Tagen. Eine wilde Hatz, bei dem sich zeigen wird, wie weit die Skyliners wirklich sind und wie gut sie regenerieren können. Insbesondere Phil Scrubb und Jonas Wohlfarth-Bottermann. Es wird auch auf die ankommen, die bislang noch nicht das gezeigt haben was sie können: Isaac Bonga, Mike Morrison, Jordan Sibert. Nur um ein paar zu nennen.

So 15.04.18 11:52 | 10 Kommentare

Es geht nur noch um Platz acht

Die Stadt Frankfurt hat derzeit nur ein Gesprächsthema: Der Wechsel von Eintracht-Trainer Niko Kovac zum FC Bayern München. Der Branchenführer der Fußball-Bundesliga, führt derzeit auch souverän die Tabelle der Basketball-Bundesliga an und eigentlich kann nur Alba Berlin den zweiten Ligatitel des FCB verhindern, weil Bamberg zu sehr schwächelt. Gegen jenen FC Bayern treten die Skyliners in wenigen Stunden in der Ballsporthalle an. Nach dem, laut Cheftrainer Gordon Herbert, überaus erfolgreichen Trainingslager auf Mallorca gehen die Hessen in die Endphase der Saison. Ziel kann es eigentlich nur noch sein, Platz acht zu verteidigen. Gegen die direkte Konkurrenz haben die Skyliners allesamt die direkten Vergleiche verloren und müssten neben den Pflichtsiegen gegen Jena und Bremerhaven, schon zwei Extra-Siege einfahren, um an einem Team wie Bamberg oder Bonn vorbeizuziehen. Das ist angesichts des Restprogramms aber unrealistisch. Bei einem Erreichen des achten Tabellenplatz wäre der Gegner mutmaßlich der heutige Gegner aus München. Eine Herkulesaufgabe. Doch so wie es im Fußball ist, sind die Bayern immer ein besonderer Gegner, den man unbedingt schlagen möchte. Dafür muss bei den Bayern aber schon sehr viel schlecht laufen und bei den Skyliners ziemlich viel gut, damit sie eine Chance auf den Sieg bekommen.

Di 10.04.18 13:45 | 11 Kommentare

BBL-Awards 2018

Während sich die Skyliners auf Mallorca befinden und sich auf die letzten sechs Spiele einschwören, hat die BBL heute uns Schreiberlinge um mithilfe für die jährlichen Auszeichnungen in Deutschlands höchster Basketballliga gebeten. MVP, Trainer des Jahres, Bester Offensivspieler, Bester Verteidiger sowie das All-First und All-Second-Team sollen gekürt werden. Wen würdet ihr wählen und welcher Frankfurter außer Phil Scrubb hätte eine Chance auf eine Nominierung?

Fr 06.04.18 17:53 | 13 Kommentare

Mit fast voller Kapelle gegen Bayreuth

In wenigen Minuten treten die Skyliners in Bayreuth an. Mit einem Sieg bei den Oberfranken könnten die Hessen einen riesigen Schritt in Richtung Playoffs machen und die Gastgeber von Platz sechs verdrängen. Die Bayreuther verloren zuletzt drei Spiele in der Liga und unterlagen am Mittwochabend in Ludwigsburg in der Champions League. Das hat sicher Körner gekostet und das ist die Chance für die Skyliners, bei denen bis auf Niklas Kiel alle Spieler an Bord sind. Bayreuth ist zwar ansonsten kein gutes Pflaster, aus den letzten sieben Spielen gab es nur ein Sieg, aber wenn die Skyliners in die Playoffs wollen, dann müssen sie – angesichts dieser Voraussetzungen – gewinnen.

Mo 02.04.18 18:36 | 16 Kommentare

Die Playoffreife fehlt noch

Die Frankfurt Skyliners haben nach der peinlichen Vorstellung gegen die Gießen 46ers eine ordentliche Reaktion gezeigt und den Mitteldeutschen BC mit 83:67 besiegt. Dank eines 10:0-Lauf gleich zu Beginn der Partie waren die Hessen von Anfang in Führung und ließen diese nie unter fünf Punkte schmelzen. Die Partie hat aber auch gezeigt, dass die Skyliners noch ein gutes Stück zu gehen haben, wenn sie in die Playoffs  – und dort auch bestehen wollen. Den ganzen Beitrag lesen

Do 29.03.18 16:03 | 6 Kommentare

Uff zum Hessederby

In knapp zwei Stunden steigt das zweite Hessenderby dieser Saison. Die Skyliners haben nach dem extrem schwachen Auftritt in Gießen einiges gutzumachen. Wer von den in Bonn fehlenden Spielern wieder mitwirken kann ist ungewiss. Isaac Bonga sollte eigentlich wieder einsatzbereit sein nach seinem Rippenanbruch. Auch Richard Freudenberg dürfte nach seiner Erkältung zurückkehren. Ein Fragezeichen gibt es hingegen bei Mike Morrison. Er war in Bonn umgeknickt. Es ist zumindest nichts gerissen, aber ob gezerrt oder geschwollen weiß ich nicht. Die ersten werden es schon in 30 Minuten sehen, wenn die Halle öffnet.

So 25.03.18 22:12 | 10 Kommentare

Und immer wieder Scrubb

Eine ehrliche Umfrage: Wer von euch hat nach den ersten 20 Minuten noch ernsthaft an einen Skyliners-Sieg in Bonn geglaubt? Hände hoch. Ich hätte das nach dieser wirklich unterirdischen Vorstellung in der ersten Halbzeit nicht geglaubt. Da ging ja mal gar nichts. Weder vorne, was ja schon öfters passiert ist, aber dann auch nicht in der Defensive. Trotz der langen und wichtigen Trainingswoche. Anscheinend hat Gordon Herbert dann nochmal an seine Einheiten der vergangenen Tage erinnert und was auf dem Spiel steht. Und siehe da. Nach nicht einmal fünf Minuten haben die Skyliners einen 13-Punkte-Rückstand zur Hause in eine Führung verwandelt. Natürlich mal wieder dank Phil Scrubb. Den ganzen Beitrag lesen

Di 20.03.18 22:03 | 5 Kommentare

„Die wichtigste Trainingswoche der Saison“

Ab Mittwoch gilt es. Dann stehen die drei wichtigsten Trainingseinheiten der Saison an, wie Gordon Herbert nach dem Arbeitssieg gegen die Rockets aus Gotha sagte. In diesen Einheiten will der Cheftrainer der Skyliners sein Team auf die entscheidende Phase vorbereiten, den neuen Spieler Jordan Sibert integrieren und die länger verletzten Spieler wieder an das Team heranführen und alle auf ein Level bringen. Gegen Gotha war das aus mehreren Gründen noch nicht der Fall. Den ganzen Beitrag lesen

Fr 16.03.18 16:53 | 10 Kommentare

Sibert rein, Unbekannt raus

Da komme ich zurück und siehe da: Die Skyliners haben Jordan Sibert verpflichtet und gleichzeitig müssen sie einen weiteren Ausfall beklagen. Auf typisch Skylinerssche Art erfährt man natürlich nicht, wer es ist. „Ein wichtiger Spieler“, sagte Cheftrainer Gordon Herbert dem FNP-Kollegen. Tja, dann darf man sich auch nicht beschweren, dass spekuliert wird. Erfahren werden wir es dann wohl erst genauer am Sonntag. Aber es dürfte wohl ernster sein, sonst hätte man Sibert wohl nicht sofort verpflichtet. Den ganzen Beitrag lesen