skyliners.frblog.de

Mo 29.08.16 12:36 | 2 Kommentare

Erste Eindrücke

Bevor ich mich für eine Woche in den Urlaub verabschiede, möchte ich Euch meine Eindrücke vom gestrigen Testspiel gegen Tübingen nicht vorenthalten und auf den heutigen FR-Artikel über Niklas Kiel hinweisen, mit dem ich mich vor ein paar Tagen getroffen habe. Den ganzen Beitrag lesen

Do 25.08.16 08:06 | 17 Kommentare

Harter Umbruch

Heute steht der erste Test für die Frankfurt Skyliners an. In der Halle der US-Heeresgarnison Wiesbaden spielen die Hessen gegen Pro-A-Ligist Köln. An der Seitenlinie wird Klaus Perwas stehen, der noch mindestens fünf, sechs Wochen in Abwesenheit von Cheftrainer Gordon Herbert nach dessen Rücken-OP, das Team an vorderster Front betreuen wird. Ich habe für die heutige FR-Ausgabe eine erste Kurzanalyse der Situation zu Papier gebracht und melde mich jetzt auch nach drei Wochen Olympia- und Papastress wieder hier im Blog zurück. Den ganzen Beitrag lesen

Di 09.08.16 12:00 | 25 Kommentare

Skyliners holen Agva

Wie erwartet haben die Skyliners Mahir Agva für die großen Positionen verpflichtet. Der 20-Jährige kann auf der 4 und auf der 5 als undersized Center spielen. Er ist einer der Nahe am Brett spielt und vor allem über seine Physis kommt. Interessant wird jetzt noch sein, welchen deutschen Spieler die Skyliners für die Guard-Position holen werden. Viel Auswahl gibt es da nicht.

Mi 03.08.16 12:10 | 7 Kommentare

Und wieder droht eine Verzögerung

Meine Kollegen aus dem Lokalen haben heute die Situation der Halle beleuchtet. Sportdezernent Frank setzt weiter aufs Kaiserlei als Standort, allerdings sucht der Leiter des Liegenschaftsamts zusätzlich noch nach einem weiteren Standort – bis Ende des Jahres will er fündig geworden sein. Alles dazu im FR-Artikel von heute. Dazu gibt es noch ein Stück zur speziellen Situation der Löwen und der Skyliners. Dazu auch ein Kommentar meines Kollegen Georg Leppert. Den ganzen Beitrag lesen

Mo 01.08.16 10:52 | 19 Kommentare

Morrison bleibt in Frankfurt

Ein paar Minuten hat es gedauert, dann sprang der Name einem sofort ins Auge: Mike Morrison, der einzige Name der richtig geschrieben war. Der Center wird also zwei weitere Jahre in Frankfurt bleiben. Als Alternative ist noch Daniel Mayr da. Beide sind jetzt aber nicht unbedingt Starter auf der Fünf. Die Frage ist, ob die Skyliners noch einen Center holen werden oder eher einen 4/5er. Und dann bleibt die Frage ob Deutsch oder nicht? Der Markt für deutsche Center ist rar. Auf dem Markt sind eigentlich nur noch Mahir Agva und Jonas Wohlfahrt-Bottermann. Letzterer wird für die Skyliners sicher zu teuer sein, in Berlin wird er ganz ordentlich verdient haben. Ansonsten zieht sich der Sommer fast genauso hin wie der letzte mit dem großen Unterschied, dass vergangenen Saison schon deutlich mehr Spieler unter Vertrag standen.

Do 21.07.16 14:14 | 17 Kommentare

Wiedersehen mit Jordan Theodore

Die Skyliners werden in der Fiba-Champions-League auf ihren alten Point-Guard treffen. Die Auslosung hat ergeben, dass die Hessen in einer Gruppe mit dem türkischen Klub Banvit Bandirma sein werden. Die anderen Gegner sind: Aris Thessalonik, CEZ Nymburk, Helios Suns Domzales, AS Monaco sowie zwei weitere Teams, die noch in der Qualifikationsphase ermittelt werden müssen: Donar/Tartu vs. Bakken/Sassari und Rilski/Tsimoki vs. Nahariya. Wie das alles genau aussieht findet ihr auf der Wikipedia-Seite. Die schlüsseln das immer ziemlich gut auf. Sollten die Skyliners nur 5. oder 6. in ihrer Gruppe werden, geht es für sie in den Fiba Europe-Cup, der als vierter Wettbewerb organisiert wird.

Ansonsten habe ich nichts neues gehört was Transfers angeht. Gordon Herbert ist derzeit in Finnland, die jungen Spieler trainieren fleißig im BCM und die alten Leistungsträger ziehen so langsam dahin, wo sie kommende Saison spielen werden.

Mo 04.07.16 13:21 | 33 Kommentare

Wöbke spricht über Zahlen

Gunnar Wöbke spricht nicht gerne über genaue Zahlen. Etat, Spielerbudget, meistens müssen wir darüber spekulieren. In der aktuellen BIG ist der geschäftsführende Gesellschafter  im Interview jetzt erstaunlicherweise ziemlich ins Detail gegangen. Den ganzen Beitrag lesen

Di 28.06.16 13:44 | 21 Kommentare

Barthel geht und Champions League statt Eurocup

Auch Danilo Barthel wird die Skyliners verlassen. Er hat das Angebot der Hessen ausgeschlagen und will sein Glück woanders versuchen. „Wir gehen davon aus, dass er nächste Saison nicht bei uns spielt“, sagte mir Gunnar Wöbke. Sie hätten zwar finanziell alles versucht, aber wenn ein großer Klub anklopft, können die Skyliners nicht mithalten. Alba Berlin hat seine Fühler ausgestreckt, alles sieht danach aus, als würde der Power Forward in der Hauptstadt landen. Ob er dann im Eurocup spielt, ist allerdings noch mehr als fraglich. Den ganzen Beitrag lesen

Fr 24.06.16 10:05 | 18 Kommentare

Voigtmann weg, Doornekamp auch?

Johannes Voigtmann hat also wie erwartet die Skyliners verlassen. Ich habe gestern nochmal mit ihm telefoniert und was für die FR zusammengeschrieben. Für ihn macht der Schritt auf jeden Fall Sinn. Er kann sich neu beweisen, kann sich in ungewohntem Umfeld weiterentwickeln, hat es zunächst sicher schwieriger und muss sich durchbeißen. Das wird ihn weiterbringen. Auch in Hinblick auf die Nationalmannschaft, wo er mit Tibor Pleiß und Maik Zirbes, der jetzt zu Maccabi Tel Aviv wechselt, zwei starke Spieler vor sich hat. Wenn sich Voigtmann bei Vitoria durchsetzen kann, kann er das auch in der Nationalmannschaft. Den ganzen Beitrag lesen

Fr 17.06.16 09:31 | 21 Kommentare

Hoffen auf Danilo Barthel

Die jungen Skyliners-Spieler sind im Minicamp, die Verantwortlichen wollen unbedingt Danilo Barthel. Das könnte schwierig werden. Barthel selbst sagt, dass es noch keine Tendenz gibt, aber er wartet ab, wie sich der Klub aufstellt. Alles dazu im FR-Artikel.