skyliners.frblog.de

Mi 10.10.18 21:05 | 21 Kommentare

Der zweite Herbert und das Point-Guard-Problem

Nun ist es also offiziell. Daniel Herbert wird zweiter Assistenztrainer von seinem Vater Gordon. Der Chefcoach hatte mir bereits nach dem Testspiel gegen Bonn gesagt, dass sein Filius nun auch auf der Payroll stehe, offensichtlich waren die Verträge da aber noch nicht unterschrieben – oder man hat sich die Meldung bewusst für später aufgehoben. Den ganzen Beitrag lesen

Sa 06.10.18 21:41 | 15 Kommentare

Fight im Pokal wird belohnt

Wieder ein starker Gegner, wieder lange Zeit nicht gut gespielt, aber wieder gewonnen. So kann man das 78:74 im Pokal gegen Ulm zusammenfassen. Die Schlüsselszene war für mich die zwei Technischen Fouls gegen Torsten Leibenath, der sich mächtig über einen kleinen Schubser von Erik Murphy bei dessem Kampf um den Rebound und den anschließenden zwei Punkten aufgeregt hatte. Der Ulmer Coachw urde von zwei verschiedenen Schiedsrichtern mit je einem T bestraft und musste daraufhin die Halle verlassen. Einfach unnötig, auch wenn er wohl mit seinem Protest über den Schubser Recht hatte. Schon zu diesem Zeitpunkt hatten die Skyliners das Heft in die Hand genommen und waren angeführt, von dem aus meiner Sicht besten Mann, Trae Bell-Haynes, wieder rangekommen. Der Rookie behielt auch in der Schlussphase die Nerven und versenkte den vorentscheidenden Korbleger zum 76:73. Den Bonufreiwurf vergab der Kanadier jedoch und die Skyliners mussten noch einmal zittern. Sie durften sich letztlich bei Dwayne Ewans bedanken, dass der bei seinem zweiten Freiwurf zu früh losgelaufen war und den Ball anschließend zum vermeintlichen Ausgleich reingelegt hatte. Der Ball hatte zunächst das Glas und dann erst den Ring berührt, sodass der Korb zurecht nicht zählte. Die Erleichterung war allen Frankfurtern anzusehen. Den ganzen Beitrag lesen

Mi 03.10.18 11:33 | 8 Kommentare

Turin im Check

Der erste Gegner im Eurocup ist gleich ein Kracher für die Frankfurt Skyliners. Turin hat in diesem Sommer jede Menge Geld in die Hand genommen, um richtige Topspieler zu verpflichten und das Team komplett umzukrempeln. Und eine Trainerlegende an den Piemont geholt: Larry Brown (78), Meistertrainer der Detroit Pistons und langjähriger NBA-Coach  ist seit Sommer an der Stadt am Po und soll das Basketball-Team nach einem enttäuschenden elften Platz in der vergangenen Saison wieder zu neuem Glanz führen. Für den Eurocup haben sich die Italiener über den Pokalsieg qualifiziert. Das erste Pflichtspiel verlor das Team im italienischen Supercup 72:81 gegen Meister Mailand. In die Liga startet das von der Fiat-Familie gesponsorte Team am Wochenende. Den ganzen Beitrag lesen

Mo 01.10.18 20:18 | 4 Kommentare

Mäßiger Auftakt

Es war deutlich mehr drin in Ludwigsburg für die Skyliners. 76:83 hieß es am Ende aus Frankfurter Sicht. Zeitweise schien sogar eine Wende möglich, letztlich war die Niederlage im Auftaktspiel aber verdient, weil Ludwigsburg mit Jordan Crawford, Trevor Mbakwe und Karim Jallow drei Spieler auf dem Parkett hatten, die den Unterschied ausgemacht haben. Die Skyliners hatten nur Quantez Robertson, den ich im aktuellen FR-Artikel gewürdigt habe und dort die wichtigsten Sachen aus meinem Gespräch vor einer Woche mit ihm untergebracht habe. Vor dem ersten Auftritt im Eurocup seit der Saison 2011/2012 haben die Skyliners genügend an dem sie noch arbeiten müssen. Den ganzen Beitrag lesen

Fr 28.09.18 21:06 | 6 Kommentare

Gut aufgestellt für die Saison 2018/2019

In den vergangenen Jahren war es zu diesem Zeitpunkt ja meistens so, dass dem Team das letzte Puzzleteil hinzugefügt wurde und erstmal klar war, dass die Skyliners ein paar Wochen Zeit brauchen werden, um sich zu finden. Natürlich wird die Teamchemie auch zu Beginn der Saison 2018/2019 nicht sofort auf allerhöchstem Niveau sein, das wäre auch ein bisschen zu früh. Allerdings waren die Voraussetzungen, eine gute Spielzeit zu spielen, so gut wie lange nicht mehr. Morgen geht es in Ludwigsburg los. Den ganzen Beitrag lesen

So 23.09.18 22:48 | 5 Kommentare

Die Starting Five funktioniert

Wenn es eine Erkenntnis aus dem 76:73-Generalproben-Sieg gegen Bonn am Sonntag für die Skyliners gab, dann die, dass die Starting Five sehr gut funktioniert. Der Start sowie das Finish mit Trae Bell-Haynes, Brady Heslip, Quantez Robertson, Erik Murphy und Jonas Wohlfarth-Bottermann waren gut. Die Phasen dazwischen waren, nun ja, so lala. Dennoch blickt Cheftrainer Gordon Herbert dem Saisonstart optimistisch entgegen, auch wenn natürlich noch nicht alles stimmen kann und sich im Laufe der Spielzeit entwickeln wird – wie bei jedem anderen BBL-Team auch. Den ganzen Beitrag lesen

Mi 19.09.18 18:56 | 6 Kommentare

Spürt ihr das Kribbeln?

Noch zehn Tage. Dann treten die Frankfurt Skyliners zu ihrem ersten Bundesligaspiel in Ludwigsburg an. Das Eröffnungsspiel der BBL bestreiten Ulm und Meister Bayern München bereits am 28. September. Ich habe gerade das Saisonvorschauheft der BIG vor mir – sehr empfehlenswert! – und lese gerade das Doppel-Interview mit Uli Hoeneß und Marko Pesic. Und was lese ich da: „Ich halte auch von Frankfurt sehr viel. Das ist eine tolle Stadt, ein gutes Management und ein guter Trainer. Die Mannschaft hat wieder eine Menge Substanz. Das wird mittelfristig wieder ein sehr ernst zu nehmender Titelanwärter“, sagt Marko Pesic. Hört, hört. Wenn die Skyliners eine neue Halle bekommen sollten, wäre das sicher der Fall. Den ganzen Beitrag lesen

So 16.09.18 11:32 | 5 Kommentare

Der erste öffentliche Test

In wenigen Stunden empfangen die Skyliners in der Frankfurter Nordweststadt die Crailsheim Merlins zum ersten öffentlichen Test vor eigenem Publikum. Die Hessen müssen dabei auf die Nationalspieler Trae Bell-Haynes, Brady Heslip und Shawn verzichten. Und auf mich leider auch. Ich habe Spätdienst und werde das erste Spiel live vor Ort erst nächsten Sonntag gegen Bonn sehen können. Ich bin auf eure Eindrücke gespannt.

Di 28.08.18 20:09 | 30 Kommentare

Der Kader ist komplett

Wir haben Ende August und der Kader Frankfurt Skyliners ist tatsächlich komplett. Gab es das überhaupt schon mal? Erik Murphy heißt der Mann, der die Lücke von Niklas Kiel füllt. Er hat wie Tra Bell-Haynes erst einmal einen Vertrag bis zum 25. November bekommen. Selbst wenn Kiel bis dahin wieder da ist, wäre es ratsam wenn Murphy in Frankfurt bleibt. Einen Stretch-Fünfer werden die Skyliners bei der Doppelbelastung brauchen. Und große Spieler können die in dieser Saison vergleichsweisen „kleinen“ Skyliners sehr gut gebrauchen. Zumal Jonas Wohlfarth-Bottermann mit seinem lädierten Knie nicht in jedem Spiel 25 Minuten plus gehen sollte. Ich glaube, die Skyliners haben eine sehr gute Mischung aus erfahrenen, jungen und hungrigen Spielern, die sich in einer guten Liga beweisen wollen. Den ganzen Beitrag lesen

Mi 22.08.18 06:48 | 16 Kommentare

Skyliners holen Trae Bell Haynes

Die Skyliners komplettieren ihren back-court mit dem Kanadier Trae Bell Haynes. Der Rookie spielte zuletzt in der Summerleague für die Milwaukee Bucks. Hat ihn jemand spielen sehen? https://eu.burlingtonfreepress.com/story/sports/college/2018/08/21/trae-bell-haynes-latest-uvm-basketball-alum-sign-pro-deal/1051380002/