skyliners.frblog.de

Do 21.07.16 14:14 | 6 Kommentare

Wiedersehen mit Jordan Theodore

Die Skyliners werden in der Fiba-Champions-League auf ihren alten Point-Guard treffen. Die Auslosung hat ergeben, dass die Hessen in einer Gruppe mit dem türkischen Klub Banvit Bandirma sein werden. Die anderen Gegner sind: Aris Thessalonik, CEZ Nymburk, Helios Suns Domzales, AS Monaco sowie zwei weitere Teams, die noch in der Qualifikationsphase ermittelt werden müssen: Donar/Tartu vs. Bakken/Sassari und Rilski/Tsimoki vs. Nahariya. Wie das alles genau aussieht findet ihr auf der Wikipedia-Seite. Die schlüsseln das immer ziemlich gut auf. Sollten die Skyliners nur 5. oder 6. in ihrer Gruppe werden, geht es für sie in den Fiba Europe-Cup, der als vierter Wettbewerb organisiert wird.

Ansonsten habe ich nichts neues gehört was Transfers angeht. Gordon Herbert ist derzeit in Finnland, die jungen Spieler trainieren fleißig im BCM und die alten Leistungsträger ziehen so langsam dahin, wo sie kommende Saison spielen werden.

Mo 04.07.16 13:21 | 33 Kommentare

Wöbke spricht über Zahlen

Gunnar Wöbke spricht nicht gerne über genaue Zahlen. Etat, Spielerbudget, meistens müssen wir darüber spekulieren. In der aktuellen BIG ist der geschäftsführende Gesellschafter  im Interview jetzt erstaunlicherweise ziemlich ins Detail gegangen. Den ganzen Beitrag lesen

Di 28.06.16 13:44 | 21 Kommentare

Barthel geht und Champions League statt Eurocup

Auch Danilo Barthel wird die Skyliners verlassen. Er hat das Angebot der Hessen ausgeschlagen und will sein Glück woanders versuchen. „Wir gehen davon aus, dass er nächste Saison nicht bei uns spielt“, sagte mir Gunnar Wöbke. Sie hätten zwar finanziell alles versucht, aber wenn ein großer Klub anklopft, können die Skyliners nicht mithalten. Alba Berlin hat seine Fühler ausgestreckt, alles sieht danach aus, als würde der Power Forward in der Hauptstadt landen. Ob er dann im Eurocup spielt, ist allerdings noch mehr als fraglich. Den ganzen Beitrag lesen

Fr 24.06.16 10:05 | 18 Kommentare

Voigtmann weg, Doornekamp auch?

Johannes Voigtmann hat also wie erwartet die Skyliners verlassen. Ich habe gestern nochmal mit ihm telefoniert und was für die FR zusammengeschrieben. Für ihn macht der Schritt auf jeden Fall Sinn. Er kann sich neu beweisen, kann sich in ungewohntem Umfeld weiterentwickeln, hat es zunächst sicher schwieriger und muss sich durchbeißen. Das wird ihn weiterbringen. Auch in Hinblick auf die Nationalmannschaft, wo er mit Tibor Pleiß und Maik Zirbes, der jetzt zu Maccabi Tel Aviv wechselt, zwei starke Spieler vor sich hat. Wenn sich Voigtmann bei Vitoria durchsetzen kann, kann er das auch in der Nationalmannschaft. Den ganzen Beitrag lesen

Fr 17.06.16 09:31 | 21 Kommentare

Hoffen auf Danilo Barthel

Die jungen Skyliners-Spieler sind im Minicamp, die Verantwortlichen wollen unbedingt Danilo Barthel. Das könnte schwierig werden. Barthel selbst sagt, dass es noch keine Tendenz gibt, aber er wartet ab, wie sich der Klub aufstellt. Alles dazu im FR-Artikel.

Mi 08.06.16 12:04 | 12 Kommentare

Alles zur Halle

Peter hatte mich in einem Kommentar auf den neuen Koalitionsvertrag der Offenbacher aufmerksam gemacht. Darin heißt es, dass die neue Koalition aus CDU, Grünen, Freien Wählern und FDP den Bau einer Multifunktionshalle am Kaiserlei ablehnt. In der heutigen FR-Ausgabe habe ich mit allen Beteiligten zum Thema gesprochen. Den ganzen Beitrag lesen

Mo 06.06.16 12:48 | 9 Kommentare

„Mit Bonn hat es einfach gepasst“

Der erste talentierte Nachwuchsspieler verlässt die Skyliners und erhält in Bonn einen Zweijahresvertrag. Ich habe mich mit Johannes Richter (22) – Medizinstudent und Leistungssportler – über seine Beweggründe für seinen Abschied aus Frankfurt unterhalten, was ihr im folgenden lesen könnt. In der heutigen FR-Ausgabe habe ich einen Text über den Frankfurter Weg, auf junge, deutsche Spieler zu setzen verfasst. Auch wenn einige Spieler jetzt wechseln werden, werden die Skyliners an ihrem Weg nicht rütteln. Es gibt damit natürlich erst einmal keine Garantie immer ganz oben mitzuspielen, da es davon abhängt, wie sich die Spieler entwickeln, aber die Hessen haben ein stabiles Fundament geschaffen. Den ganzen Beitrag lesen

Fr 03.06.16 15:17 | 13 Kommentare

Theodore springt ab

Vor wenigen Stunden haben wir Journalisten uns zum Saisonausklang nochmal mit Gunnar Wöbke und Cheftrainer Gordon Herbert getroffen, um über die Saison, aber vor allem über die kommende Spielzeit und die Spieler zu sprechen. Es sind schon einige Entscheidungen gefallen, von denen noch keine so richtig kommuniziert wird. Allerdings wird Jordan Theodore die Skyliners verlassen und sich wie erwartet einem finanzstärkeren Klub anscließen. Auf meine Frage, ob Herbert Hoffnung hat, dass er zurückkommt, sagte er nur: Nein. Wer will es ihm verdenken? Jetzt hat er die Chance gutes Geld zu verdienen. Den ganzen Beitrag lesen

Do 02.06.16 12:36 | 6 Kommentare

Das Transferkarussell ist eröffnet

Wer geht, wer bleibt? Wie geht es bei den Skyliners weiter? In den kommenden Tagen und Wochen dürfte es ein paar Entscheidungen in die eine oder andere Richtung schon geben. Ich beleuchte hier mal die Situation aller Spieler. Den ganzen Beitrag lesen

Mi 01.06.16 14:37 | 7 Kommentare

Starke Saison, enttäuschendes Ende

Irgendwie war mehr drin. Das hatte Johannes Voigtmann, der nach dem Halbfinal-Aus in Ulm Tränen in den Augen hatte, sofort festgestellt. Die Skyliners haben in den Halbfinal-Spielen nicht ihren besten Basketball gezeigt, sie haben sich nicht noch einmal nach einer langen Saison steigern können. Vielleicht wäre die Saison noch etwas länger gelaufen, wenn die Uhr nicht 0,3, sondern vier oder fünf Sekunden angezeigt hätte. Im FR-Artikel, der morgen erscheint und jetzt schon online ist, habe ich mal einige Gründe für das Aus aufgelistet und einen Blick nach vorne gewagt, wie es jetzt weiter geht. Etwas ausführlicher jetzt noch mal im Blog. Hier auch nochmal der FR-Artikel zum Spiel gestern. Den ganzen Beitrag lesen