skyliners.frblog.de

Sa 26.03.16 22:36

Zusammengerissen

Wie sagt man nach Niederlagen so schön: We want to bounce back (Wir wollen zurückschlagen). Das ist den Skyliners in Tübingen super gelungen. Das war eine konzentrierte und seriöse Vorstellung.

Cheftrainer Gordon Herbert konnte wieder mal ordentlich durchrotieren und Spielern wie Konstantin Klein einige Einsatzzeit geben, damit er endlich wieder seinen Rhythmus findet. Nach seinem Airball in der ersten Halbzeit hatte ich befürchtet, es wird ein schwieriges Spiel für ihn. In der zweiten Halbzeit hat er sich mit mehr Spielzeit jedoch immer besser in die Partie gefuchst und letztlich auch seine Dreier getroffen.

Die Skyliners haben immer wenn es nötig war eine passende Antwort gefunden. Joe Voigtmann mit acht Punkten in Folge im dritten Viertel etwa oder die Dreier von John Little – nach langer Zeit hat er mal wieder drei Stück getroffen – haben den Tübingern den Zahn gezogen.

Herbert sprach vor dem Spiel übrigens davon, dass das Spiel in Rishon das schlechteste seit Dezember war. Ich hatte ja auch von einem Spiel gesprochen, dass die Skyliners wegen Unkonzentriertheiten etc. verlieren werden. Solange es so ein Ausrutscher war, der das Team wieder wachgerüttelt hat, soll es so sein. Ich sehe nicht, wie Göttingen den Skyliners am Montag gefährlich werden kann. Die entscheidenden Spiele für die Skyliners werden zu Hause gegen Rishon und Oldenburg sowie in Würzburg und Berlin werden.

6 Responses

  1. 1 # Wettertom März 26 2016 @ 23:29

    So siehts aus. Stimme voll und ganz zu!

  2. 2 # Oldman März 27 2016 @ 8:55

    Das habe ich vom Team erwartet! Sehr gut Jungs! 16

  3. 3 # MünchenSkyliner März 27 2016 @ 13:23

    Wichtig, dass gewonnen wurde. Aber das gilt jetzt für jedes Spiel. Ich befürchte, dass es mindestens eine Niederlage geben wird, die dem Spielplan geschuldet ist. Auch am Ende nochmal Freitag Oldenburg und Sonntag Berlin ist nicht so toll.

  4. 4 # Oldman März 28 2016 @ 14:32

    Kann man sich gleich an den Play-off Rhythmus gewöhnen! Die NBA Mannschaften würden über den Plan nur schmunzeln 😉

  5. 5 # MünchenSkyliner März 28 2016 @ 18:23

    Sehr souverän. Denke, man konnte Kräfte sparen für Donnerstag. Oldenburg ist leider sehr konstant… Meint ihr, wir kommen an denen noch vorbei?

  6. 6 # Doppeldribbel März 28 2016 @ 18:48

    Old hat ja auch noch ein paar schwere Gegner – BAM, Ulm, FCBB (und uns:-)). Wenn wir unsere nächsten Schlüsselspiele in der BBL @Brs, @Würz gewinnen, ist noch alles drin. Und das letzte Wochenende gegen Old und @ALBA wird’s dann weisen. Es ist aber wirklich ein harter Ritt durch den heftigen Terminplan. Konzentrations- und Leistungslöcher strikt verboten!

Schreibe einen Kommentar

Die mit * gekennzeichneten Felder, sind Pflichtfelder.

Um Spam zu vermeiden, füllen Sie bitte das Captchafeld aus. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.