skyliners.frblog.de

So 24.01.16 11:17

Pokal

In wenigen Stunden geht es los, das erste wichtige Spiel der Saison steht an. Skyliners gegen Oldenburg, zwei Teams, die auf Augenhöhe sind. Vor der Partie habe ich mich mal näher mit Point-Guard Jordan Theodore im FR-Artikel beschäftigt. Ich bin gespannt, ob er heute wieder zeigen kann, was er drauf hat.

30 Responses

  1. 1 # ScheSche Januar 24 2016 @ 12:11

    Heute Mittag gibts Grünkohl, da pupsen wir die Oldenburger aus der Halle!1elf!

  2. 2 # Peter Januar 24 2016 @ 16:51

    Konsti 4-6 Wochen raus…das ist echt unfassbar. Dann hat man auch noch nen Ersatz auf der Bank sitzen, der nicht spielen darf, weil er der 7. Ausländer ist.

  3. 3 # Bjoern Januar 24 2016 @ 20:46

    und trotz der verletzung von konsti sind wir in münchen dabei

  4. 4 # Oldman Januar 25 2016 @ 8:37

    Toller Sieg … kann man nix sagen! Scrubb Verpflichtung mehr als gut und wichtig. Denke das Konsti alles tun wird um am TOP4 dabei zu sein!

  5. 5 # Doppeldribbel Januar 25 2016 @ 9:55

    Das mit KK ist schon echt sch…! Ich denke zwar, dass man das qualitativ für einige Spiele auffangen kann, aber da es wieder einen der Deutschen trifft, geht es zur Lasten der Rotation. Dimsa könnte da schon etwas mehr helfen als Max Merz, aber es ist halt nicht zu ändern. Richter gestern erneut mit einem starken Auftritt – er kann das Fehlen von DB offensichtlich ganz gut kompensieren. Scrubb bis jetzt ein sehr, sehr guter Einkauf. Es fehlt eigentlich nur sein deutscher Pass…:-)

    Wollen wir mal hoffen, dass die Mannschaft die Belastung mit den „englischen Wochen“ wegsteckt. Mi. und So. stehen zwei Spiele an, die man nach eigenem Selbstverständnis wohl gewinnen sollte…

  6. 6 # wettertom Januar 25 2016 @ 11:55

    Weiß man neben dem sportlichen Erfolg, welchen finanziellen Ertrag die Final 4 Teilnahme bringt?

    – Einnahmen Zuschauer / 4
    – ?

  7. 7 # Timur Tinç Januar 25 2016 @ 12:06

    Also die Teilnahme bringt den Skyliners mindestens 15000 Euro wenn sie 4. werden. Als Sieger bekommen sie 45000 Euro. Ob es da noch extras vom Fernsehen gibt, weiß ich nicht. Allerdings mussten sie 10000 Euro an Oldenburg zahlen. Dadurch bleiben ihnen nur die Zuschauereinnahmen und eventuelle Prämien von Sponsoren für das Erreichen des Top-Four.

  8. 8 # kd#35 Januar 25 2016 @ 12:27

    @timur warum mussten sie 10000 Euro an Oldenburg zahlen?

  9. 9 # Timur Tinç Januar 25 2016 @ 12:33

    @Kd#35. Quasi als Antrittsprämie. Steht in der Ausschreibung des Pokals. http://www.beko-bbl.de/?proxy=redaktion/Beko_BBL/Regelwerk_PDFs/2015/Beko-BBL-Ausschreibung-Pokal-2015-2016.pdf

  10. 10 # Thoekk Januar 25 2016 @ 12:52

    Die 10.000 wirklich an Oldenburg? Nicht an die Bayern?

  11. 11 # Timur Tinç Januar 25 2016 @ 12:54

    Ja an Oldenburg. Die müssen ja auch was davon haben, dass sie im Pokal dabei waren. In den Regeln steht: „Der Heimverein ist verpflichtet, dem Gastverein eine Antrittspauschale in Höhe von Netto 10.000,00 Euro zu zahlen.“

  12. 12 # Aydo Januar 25 2016 @ 16:38

    Das war echt eine reife Leistung gegen Oldenburg, ich war von der Mannschaft wieder beeindruckt. Es war auch großartig, wie sie das Fehlen von gleich zwei Leistungsträgern kompensiert hat, aber da war ich auch schon vor dem Spiel guter Dinge…

    Begeistert bin ich von Scrubb, er ist meiner Meinung nach ein besserer Spieler als Armand es ist. Sein Dreier ist m.E. sicherer, er hat mehr Körper und verteidigt besser und was den Zug zum Korb angeht braucht er sich auch nicht zu verstecken. Eine wirklich tolle Verpflichtung.

    Jetzt stehen Spiele an, in denen sich die Jungs ihre tolle Ausgangslage noch verbessern können. In Europa rechne ich fest mit zwei weiteren Siegen, wenn wir ernst machen. Und in der Bundesliga sind die nächsten beiden Spiele auch must-wins. Aber da wird die Truppe m.E. auch nichts anbrennen lassen.

  13. 13 # Doppeldribbel Januar 25 2016 @ 17:11

    @Aydo: 100% Zustimmung zu deinem Post bezüglich Spiel gegen OLD und Einkauf Scrubb.

    Bezüglich den „Must-Wins“ Gaziantep, Bayreuth und Bremerhaven habe ich so meine kleinen Bedenken. Ich will ja nicht unken, aber die Skyliners haben sich in der kompletten Saison noch keinen einzigen Lapsus in einem „vermeintlich leichten“ Spiel erlaubt (eine Niederlage @Bayreuth oder gegen WÜ zähle ich da nicht dazu, das kann man schon mal verlieren). Ich fürchte, auch den Skyliners wird – schon rein statistisch – dies mal passieren. Und gerade die Spiele gegen BAY und/oder BHV riechen für mich so ein bisschen danach. Hoffentlich irre ich mich, denn es wäre wichtig, sich für die dann folgenden „schwierigen“ BBL-Matches ein bisschen „Speck anzufressen“ was eine gute Ausgangsposition für einen hohen Playoff-Platz (4. oder 5.) angeht.

    Fangen wir doch einfach mal am Mittwoch mit einem Sieg gegen Andy Rautins an. Da würde den Gruppensieg bedeuten und ich nehme an, damit hätte man im 1/8-Finale wohl Heimrecht im ersten und ggf. dritten Spiel. Auch nicht unwichtig…

  14. 14 # kre Januar 25 2016 @ 17:58

    Kann man eigentlich Kanada eigentlich eingemeinden, sozusagen als Ortsteil von Unterliederbach :-)

  15. 15 # Oldman Januar 26 2016 @ 9:24

    Oder Tez einbürgern – hätte er in den Jahren etwas deutsch gelernt – wäre das ggf. möglich :-p

  16. 16 # Oldman Januar 27 2016 @ 12:10

    Andere Frage wäre es nicht mal an der Zeit mit Dimsa anstatt Little zu spielen?

  17. 17 # kre Januar 27 2016 @ 13:02

    Sofern gesund

  18. 18 # Timur Tinç Januar 27 2016 @ 13:04

    Ich werde Gordie heute zu dem Thema mal ansprechen. Da Dimsa gesund ist, ist es natürlich interessant zu erfahren, welche Kriterien für ihn wichtig sind.

  19. 19 # Oldman Januar 27 2016 @ 13:08

    In der PRO B hatte er ein sehr heißes Händchen…sicher kommt das Argument Defense, aber Little ist im Angriff leider oft ein „NULL“ Faktor!

  20. 20 # Timur Tinç Januar 27 2016 @ 13:11

    Das ist wahr. Offensiv kommt da halt nichts und hinten fällt er vor allem mit vielen Fouls auf.

  21. 21 # Doppeldribbel Januar 27 2016 @ 13:26

    Jopp, die Variante hatte ich ja vor ein paar Tagen schon mal ausgerufen. Stimme euch bezüglich Little voll zu. Nicht nur, dass er defensiv viele Fouls macht, aus meiner Sicht sind sie oft auch überflüssig. Aber ich glaube, GH wechselt ungern und hat natürlich zurzeit das Argument „läuft doch prima“ auf seiner Seite. Sofern Tez mal in Foultrouble gerät und dazu KK im Moment noch fehlt, braucht’s in der Tat schon noch einen defensivstarken Guard. Und da hat Little gegenüber Dimsa grundsätzlich Vorteile. @Timur: Lass mal hören, was GH dazu so verlauten lässt.

    Eine (etwas verwegenere) Variante wäre, mit JV und JR auf der 5 zu spielen und Morrison mal draußen zu lassen. Wobei MM gegen OLD endlich mal wieder eine ordentliche Leistung abgeliefert hat. Wäre mir wohl auch zu riskant…

    BTW: Wann wird eigentlich das Spiel @GI terminiert? Wenn wir europäisch weiterkommen, wird das ganz schön eng. Es sei denn, man spielt z.B. Sa/Mo/Mi.

    Das Final4 des Europe Cups ist am 29.4./1.5.! Da sind auch die beiden letzten BBL-Spieltage terminiert! Die BBL rechnet wohl nicht damit, dass sich ein deutsches Team für sowas qualifiziert. Da die letzten BBL-Spieltage wohl richtigerweise immer zeitgleich stattfinden sollten, kann das ja lustig werden. Vielleicht gibt die BBL ja die Vorgabe: Spätestens im 1/4-Finale ausscheiden…!:-))

  22. 22 # Maurizio Januar 27 2016 @ 13:31

    Mich würde es auch mega interessieren was Gordon in Little sieht?
    Ich weiß warum ich Little nie so richtig gemocht habe…Offensiv fällt er meistens nur durch Airballs auf….und defensiv, naja…so dolle ist er auch nicht (unabhängig von seinen Foul troubles)….Momentan der schwächste Skyliners Spieler von der 8-9er Rotation.

    Tez, Scrubb, Aaron und Dimsa als Grundgerüst auf den Ausländerspot für die nächsten Jahre und ich wäre sehr zufrieden…dann noch ein Starting PG und back up C und wir wären sehr gut aufgestellt.

  23. 23 # ScheSche Januar 27 2016 @ 23:14

    Drei Fragen zur guten Nacht:

    Wäre das Spiel mit einer normalen Freiwurfquote Morrisons noch mal eng geworden?

    Wie lange fällt Dornekamp aus und was hat er?

    Wen wünscht ihr Euch in München im Viertelfinale?

  24. 24 # Skyliner2000 Januar 27 2016 @ 23:16

    Was war denn da heute los. Ich bin in die Halle gefahren, damit die Spieler nicht ganz allein sind. Dann stehe ich im Stau, kriege keinen Parkplatz neben der Halle und traue meine Augen nicht. Das waren mindestens 3000 Zuschauer. Unterhaltsames Spiel und gute Stimmung. Gordon ist echt ein Vulkan. Zur Halbzeitpause flogen seine Stühle durch den Gang. Ich hätte gerne mal in der Kabine gelauscht.

  25. 25 # Wettertom Januar 27 2016 @ 23:22

    Little hat anscheinend den Blog gelesen 😀

    Aaron wurde geschont.

    Bis auf den 0:16 Lauf eine gute Leistung.

  26. 26 # Timur Tinç Januar 27 2016 @ 23:33

    Doornekamp hat was am Rücken, morgen wird MRT gemacht. Er sagte: I will be back. Mal sehen. Er lief sehr unrund.

    Es waren 2640 Zuschauer. Über das türkische Konsulat wurden sehr viele Freikarten an türkische Vereine verteilt.

    Rautins und King unterirdisch. Der Kanadier schaltete nach der Partie auf Durchzug.

    Die Skyliners haben in der 2. Hz einen Gang in der Verteidigung hochgeschaltet und schon liefs. Und das ohne Klein, Barthel, Doornekamp und einen Voigtmann, der wegen Krankheit nicht ganz auf der Höhe war.

  27. 27 # Wettertom Januar 28 2016 @ 0:15

    Jetzt langt es aber mit Verletzten !!!!!!😡😡😡😡

  28. 28 # Fisch62 Januar 28 2016 @ 0:54

    …..tolle Teamleistung und immer wieder werden schwächere Phasen durch Kampfgeist und Willen „korrigiert“.
    Dimsa hat mir vor allem durch seine Körpersprache sehr gut gefallen…in der Defense einen sehr guten Job gegen “ unseren Andy “ gemacht…..;-).
    Little war durch Maurizios Post extrem montiviert.
    Wenn ich ehrlich bin, merkt man teilweise in den Spielen gar nicht wer fehlt….das Team macht wirklich einen sehr geschlossenen Eindruck und ist mit Scrubb und Dimsa ( schade nur, dass immer ein Nicht-Deutscher draussen Platz nehmen muss, wenn alle fit sind )extrem tief besetzt. WINNING WITH TEAMWORK…….

  29. 29 # Aydo Januar 28 2016 @ 8:08

    Mir fällt dazu wieder nur ein: Philipp Scrubb! Ich könnte den Jungen jeden Tag nur derbe anfeiern. :)

    Ansonsten: Noch ein Opfer in der Pillepalle-Liga weggeräumt, ich hoffe, im Achtelfinale kommt mal ein Gegner. Oder wir müssen mal komplett unsere Ausländer schonen, dann würde es fairer werden. ;)

  30. 30 # MAG Januar 28 2016 @ 10:32

    Aydo: Phil ist superklasse! Der letzte Korb von ihm und das 1-on-1 davor waren herausragend! :-)

Schreibe einen Kommentar

Die mit * gekennzeichneten Felder, sind Pflichtfelder.

Um Spam zu vermeiden, füllen Sie bitte das Captchafeld aus. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.