skyliners.frblog.de

Di 28.08.18 20:09

Der Kader ist komplett

Wir haben Ende August und der Kader Frankfurt Skyliners ist tatsächlich komplett. Gab es das überhaupt schon mal? Erik Murphy heißt der Mann, der die Lücke von Niklas Kiel füllt. Er hat wie Tra Bell-Haynes erst einmal einen Vertrag bis zum 25. November bekommen. Selbst wenn Kiel bis dahin wieder da ist, wäre es ratsam wenn Murphy in Frankfurt bleibt. Einen Stretch-Fünfer werden die Skyliners bei der Doppelbelastung brauchen. Und große Spieler können die in dieser Saison vergleichsweisen „kleinen“ Skyliners sehr gut gebrauchen. Zumal Jonas Wohlfarth-Bottermann mit seinem lädierten Knie nicht in jedem Spiel 25 Minuten plus gehen sollte. Ich glaube, die Skyliners haben eine sehr gute Mischung aus erfahrenen, jungen und hungrigen Spielern, die sich in einer guten Liga beweisen wollen.
Auf dem Papier sieht es also schon mal gut aus. Jetzt gilt es im Training und in den Testspielen den Grundstein für eine gute Saison zu legen. Die Voraussetzungen dafür sind so gut wie lange nicht mehr. Es sind genügend erfahrene Spieler da, die das System und die Vorgaben von Cheftrainer Gordon Herbert kennen und so gut an die Neuen vermitteln können. Die allermeisten Neuen haben so viel Erfahrung, das sie schnell verstehen werden, was Herbert von ihnen will. Die Teamchemie könnte bei optimalen Verlauf also schon ziemlich früh da sein, ähnlich wie in der Saison des Gewinns des Fiba Europe-Cups. Der große Unterschied zu damals war, das die deutschen Spieler – insbesondere Danilo Barthel, Johannes Voigtmann und Konstantin Klein – Leistungsträger waren und große Rollen im Team hatten. Wohlfarth-Bottermann wird sicher eine große Rolle haben, ansonsten wird spannend zu beobachten sein wie sich Richard Freudenberg in dieser Spielzeit entwickelt und wie groß die Rolle von Akeem Vargas sein wird. Ich habe mich vergangene Woche sehr lange mit ihm unterhalten und eines der besten Gespräche mit einem Spieler geführt seit ich die Skyliners betreue. Den FR-Artikel dazu habt ihr vielleicht schon gelesen, wenn nicht, einfach auf den Link klicken.

Das ist der 13er-Kader:

PG: Clark/Bell-Haynes/Zeeb
SG: Heslip/Vargas
SF: Robertson
PF: Huff/Freudenberg/Völler/Kiel
C: Murphy/Wohlfarth-Bottermann/Trtovac

Ganz interessant finde ich auch die Verpflichtung von Elijah Clarance, der bei der U20-EM der Topscorer war. Der Schwede könnte in den Kader rutschen wenn sich jemand verletzt oder wenn er im Training so überzeugt, das Herbert ihn unbedingt mit dabei haben möchte.

Mit diesem Kader sollte Tabellenplatz sechs, den Gunnar Wöbke schon bei der Saisonabschlussfeier im Mai vorgegeben hat, drin sein – wenn nicht sogar mehr drin ist.

30 Responses

  1. 1 # JWM August 29 2018 @ 6:56

    Ich finde das der Kader ganz gut besetzt ist, zumindest ist man auf allen Positionen doppelt besetzt mit einigermaßen gleicher Qualität.
    Ich bin gespannt wie sich die neuen einfügen werden, und hoffe natürlich auf einen tiefen Playoff Run.

    Ich werde mir mal das Turnier am Wochenende in Rhöndorf anschauen, da sollte man ja schon mal sehen wie die Chemie so passt :)

  2. 2 # Doppeldribbel August 29 2018 @ 9:33

    Man kann ja schon fast Angst bekommen:-)) Waren wir doch vor den letzten Spielzeiten (auch hier im Blog) meist sehr skeptisch:

    – Zugänge meist kurz vor Ultimo
    – Nicht eingespielte Mannschaft
    – Wundertüten 1 (Langzeitverletzte)
    – Wundertüten 2 (Rookies)
    – Verletzungspech
    – etc.pp.

    So lagen die Prognosen irgendwo zwischen Platz 8 und Abstiegskampf. Dafür wurden wir dann regelmäßig positiv überrascht – was ja auch was schönes ist! Jetzt ist man in der Tat gute anderthalb Schritte weiter. Und selbst ich als „Oft-Glas-Halbleer-Pessimist“ sehe einen ausgewogenen und spielstarken Kader. Zumindest für BBL-Niveau – und auch für den EC kann man sich das eine oder andere heiße Match vorstellen.

    Alles das ist aber erstmal nur graue Theorie. Hoffentlich sehen wir das auch genau so auf dem Spielfeld. Und wenn man auch von diesem Kader nochmal „on top“ positiv überrascht wird, können wir uns auf eine schöne Spielzeit freuen

  3. 3 # Wettertom August 29 2018 @ 12:47

    Ich bin auch mal gespannt auf das Tunier in Rhöndorf:

    Spielplan
    Samstag, 01.09.2018
    16:30 Uhr: FRAPORT SKYLINERS vs. s.Oliver Würzburg
    19.00 Uhr: Dragons Rhöndorf – Telekom Baskets Bonn

    Sonntag, 02.09.2018
    14.00 Uhr: Spiel um Platz 3
    16.30 Uhr: Finale

  4. 4 # JWM August 29 2018 @ 13:05

    @wettertom
    Bist du auch da? Oder irgendeiner der Skyliners-Anhänger? :)

  5. 5 # Wettertom August 29 2018 @ 14:46

    Leider nein.

  6. 6 # 3Seconds August 29 2018 @ 16:17

    Ich hatte geplant, am Sonntag hinzufahren – ist aber noch nicht sicher. Falls ja, trage ich blau und werde zu erkennen sein :-)

  7. 7 # Wettertom September 6 2018 @ 10:48

    So. Morgen geht es weiter mit Testspielen:

    Fr, 18.30 Uhr: Groningen – FRA

    Ich hoffe die Defense ist weiter verbessert.
    Die Offense lief ja schon sehr gut.

  8. 8 # Wettertom September 7 2018 @ 21:34

    76:45

    Defense nun auch gut :-)

  9. 9 # Aydo September 9 2018 @ 10:25

    Finale verloren, aber…:

    Auf Instagram postet Jordan Theodore unter anderem „Back to ffm on Monday“ und ein Foto von sich im Skyliners-Trikot. :O

    Timur, was geht da ab?!

  10. 10 # Timur Tinç September 9 2018 @ 10:27

    Willst du mich testen Aydo? :)
    Ich sehe nix auf seinem Account.

  11. 11 # Peter September 9 2018 @ 10:53

    @Timur…schau mal in seiner Story. Da ist das in der Tat drin.

  12. 12 # Tez September 9 2018 @ 13:28

    Wäre schön ist aber unrealistisch!!!

    1. wie soll man Theodore bezahlen?
    2. wir haben schon 6 Importspieler. Wer soll für ihn aussetzen?

    Das er nach Frankfurt kommt ist nix neues. Er kommt immer mal nach Frankfurt da er hier noch eine Wohnung hat. Und das Bild im Skylinerstrikot ist vielleicht eine schöne Erinnerung die er gerne teilt.

    Wir sollten uns hier nix vormachen. Am Ende sind wir enttäuscht wenn er nicht kommt.

    Wir haben keinen Grund zur Enttäuschung das Team ist super aufgestellt und spielt zu 100% in den Playoffs.

    Aber wer weiß vielleicht gibt es ja doch Wunder, English kam auch wieder was niemand vermutet hatte.

  13. 13 # Timur Tinç September 9 2018 @ 13:29

    Habs jetzt auch gesehen. Er fliegt sicher über Frankfurt in die Türkei und unterschreibt dort irgendwo.

  14. 14 # Face September 9 2018 @ 14:11

    Also mir wurde von jemandem aus dem Office mitgeteilt, dass Theodore mit dem Team ein paar Tage mittrainieren wird, um sich fitzuhalten. Was auch immer sas befeuten soll…

  15. 15 # Timur Tinç September 9 2018 @ 14:15

    Auch möglich. Das ist ganz üblich im Basketball. Im Sommer haben Robin Benzing und Danilo Barthel auch in Frankfurt trainiert.

  16. 16 # Aydo September 9 2018 @ 15:54

    Wenn die Skyliners aus welchem Grund auch immer Theodore bekommen können, dann werden sie ihn holen.

    Mit dem Eurocup gibt es genug Spiele, wir haben Spieler mit Verletzungshistorie oder in einem höheren Alter, da ist aussetzen mal gut. Er wäre als Führungsspieler top!

  17. 17 # BrüsselSkyliners September 9 2018 @ 20:22

    Theodore, wäre natürlich der Hammer!

    War gestern da, viel zum Spiel kann ich aber nicht sagen.

    Clark übernimmt viel Verantwortung, Bell-Haynes wirkt sehr motiviert und mit guten Ansätzen, aber ist recht schmächtig.
    Vargas hatte für mich eine eher negative Ausstrahlung – zu den Stats kann ich nichts sagen.

    Gordie hat einmal Clarance ziemlich angeschrien. Ist der nur für die Pro-B eingeplant?

  18. 18 # JWM September 9 2018 @ 20:48

    Vargas wirkt von seiner Ausstrahlung her im Spiel nicht gerade sympathisch. Inzwischen verstehe ich die Gegenspieler die nicht gerne gegen ihn spielen. Er spielt schon ziemlich hart und ab und zu auch „dreckig“.
    Aber defensiv auf jeden Fall eine Bereicherung.

    Clarance ist erstmal nur für die pro b eingeplant, kann mir aber vorstellen das er auch im Profi Kader ein paar Minuten sehen wird.

  19. 19 # Tez September 10 2018 @ 23:09

    So Theodore ist jetzt in Frankfurt. Die Skyliners kommen heute oder morgen aus Belgien zurück, mal schauen was jetzt passiert. Ich hätte vermutet das Theodore zu Besiktas wechselt aber die haben einen anderen PG gefunden. Die Wahrscheinlichkeit ist gar nicht so gering das er sich uns vielleicht wieder anschliesst.

  20. 20 # bussard September 11 2018 @ 6:35

    Auch wenn ein comeback von Theodore wirklich geil wäre. Ich glaube nicht dran, oder man müsste wen anders cutten. Denkbar wäre hier für mich nur Trae Bell-Haynes. Da sein Vertrag nur bis 25 November garantiert ist. Aber ob gordie einen Kanadiere cutten würde ;)

  21. 21 # Nichtsowichtig September 11 2018 @ 7:58

    Die Skyliners haben ja jetzt schon 7 Ausländer, wenn man Clarance mitrechnet. Warum dieser in einen Vertrag fürs Spielen in der dritten Liga und Training mit den Großen eingewilligt hat, verstehe ich nicht, denn was ich in den Spielen bisher von ihm sehen konnte, war schon sehr ordentlich!
    Da kann ich mir eine Verpflichtung von Jordan einfach nicht vorstellen…

  22. 22 # Timur Tinç September 11 2018 @ 8:03

    Die Chance, dass JT kommt liegt bei 0,1 Prozent.

  23. 23 # Björn September 11 2018 @ 11:01

    Das JT sich uns wieder anschließt ist in meinen Augen ausgeschlossen denn wer bezahlt ihn.

  24. 24 # BrüsselSkyliner September 11 2018 @ 15:24

    Steht er nicht bei Milano auf der Payroll? Wenn die das Gehalt weiter zahlen, koennte es passen.

  25. 25 # Doppeldribbel September 12 2018 @ 13:58

    @BrüsselSkyliner: Und warum sollten sie das tun???

    JT wird nicht zurückkommen. Erstens haben wir im Backcourt keinen (großen) Bedarf – wobei ich einen Theodore natürlich immer gerne nehme, ob Bedarf oder nicht:-D

    Und zweitens wird es wie beschrieben an Euronen fehlen. Auch wenn die Kasse durch den Bonga-Deal ein wenig besser gefüllt ist als in den vergangenen Jahren, werden die Neuzugänge (Heslip, Vargas, Clark Murphy, …) doch besser bezahlt sein als die der vergangenen Jahre.

    Ist auch okay so. Ich denke, die Verantwortlichen haben ihren Job im Vorfeld gemacht und einen ordentlichen Kader zusammengestellt. Bleibt zu hoffen, dass das auch aufm Feld so gut klappt, wie es auf dem Papier aussieht…

  26. 26 # ScheSche September 12 2018 @ 19:46

    Mir wäre es ja lieber, wenn Tim O. sich bei uns fit halten würde. Unter Perwas hat er ja ausgesprochen gut und unter Herbert hinreichend gut funktioniert. Für einen großen Spieler, der nicht unter gekommen ist, ist sicher eher Platz.

  27. 27 # Tez September 12 2018 @ 23:45

    @Face weiß man ob Theodore schon mit dem Team trainiert hat? Auf Instagram sieht man Theodore nur Urlaub machen. Bin gespannt wo er unterschrieben hat, wird langsam Zeit das er mit seinem neuen Team in die Saisonvorbereitung geht. In vielen Ligen geht es in 3-4 Wochen los. Oder Theodore versucht in Frankfurt einen Vertrag zu bekommen😉

  28. 28 # 3Seconds September 13 2018 @ 5:32

    Ja, hat er.

  29. 29 # Bjoern September 13 2018 @ 13:52

    JT trainiert mit Klaus und Dennis aber nicht mit der MAnnschaft

  30. 30 # MAG September 14 2018 @ 11:28

    „JT“ hat bei den Fraport Skyliners Juniors einen 1-Jahres-Vertrag unterschrieben!

    John Thomas „JT“ Roach. ;-)
    Ein Schelm, wer einen anderen Spieler erwartet hat…

Schreibe einen Kommentar

Die mit * gekennzeichneten Felder, sind Pflichtfelder.

Um Spam zu vermeiden, füllen Sie bitte das Captchafeld aus. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.