skyliners.frblog.de

Mi 26.05.21 17:59

Anhandgabe für Skyliners rückt näher

Die Arena am Kaiserlei Entwicklungsgesellschaft um Skyliners-Geschäftsführer kann tatsächlich auf eine Anhandgabe für den Standort Kaiserlei hoffen. Die neue Römer-Koalition hat sich in ihrem Koalitionsvertrags-Entwurf dazu bekannt, sofern rechtlich möglich, eine Anhandgabe zu vergeben. Ich habe heute mit dem amtierenden Baudezernenten Jan Schneider und Planungsdezernent Mike Josef gesprochen, wie es jetzt am Kaiserlei, aber auch für das Flughafen-Projekt weitergeht. Das könnt ihr alles im verlinkten FR-Artikel nachlesen.

9 Responses

  1. 1 # Timur Mai 27 2021 @ 6:48

    Die FDP hat den Koalitionsvertrag abgelehnt:

    https://www.fr.de/frankfurt/hkw21-sti1519745/frankfurter-fdp-folgenreiche-entscheidung-mitten-in-der-nacht-90662376.html

  2. 2 # Doppeldribbel Mai 27 2021 @ 11:10

    Dieses Hallenthema ist ein einziger Alptraum! Seit wann ist das in der Pipeline? Seit 2010? Noch länger? Da ist jede Zeile zu viel. Wenn man das verfilmt, würde jeder sagen, dass sei völlig unrealistisch, überzogen und lächerlich:)

  3. 3 # Tobias Mai 27 2021 @ 13:39

    Ich glaube nach wie vor, dass das Ding am Airport wächst, und auch dort hingehört!

  4. 4 # Timur Mai 27 2021 @ 14:41

    Wie du vielleicht gelesen hast Tobias, wird alleine der Prozess um dort Planungsrecht zu schaffen, mehrere Jahre dauern. Dann wird sich auch herauskristallisieren, was da überhaupt möglich sein wird an Hallengröße etc. Außerdem stellt sich immer noch die Frage, wen die Fraport favorisiert? Dazu haben sie immer noch nichts gesagt.

    Ich glaube, die Stadt wird zweigleisig fahren. Sie werden den Skyliners die Anhandgabe geben und dann wird sich in den nächsten zwei Jahren klären, ob die Entwicklungsgesellschaft von Gunnar Wöbke diese Arena dort stemmen kann. Gleichzeitig wird die Stadt, wenn die Fraport sich irgendwann mit einem Investorfavoriten auf sie zubewegt, in den Prozess einlassen, um zu prüfen, ob Planungsrecht möglich ist. Wir sind also auf beiden Seiten mindestens zwei Jahre von einer endgültigen Entscheidung entfernt.

  5. 5 # Tobias Mai 27 2021 @ 15:10

    Bis dahin hat sich vielleicht auch die FDP entschieden, was sie eigentlich will *brüll*

  6. 6 # ScheSche Mai 27 2021 @ 21:45

    Die FDP will schon wieder einen Koalitionsvertrag nicht? Die sind ja echt Mal die Partei der Leistungsverweigerer Deutschlands.

  7. 7 # ScheSche Mai 27 2021 @ 21:52

    Leunastrasse Ecke Farbenstrasser wäre eigentlich ein No-Brainer. Eine Bürgschaft wegen Altlasten und das Ding wäre gegessen und würde im Rahmen der Stadtentwicklung Sinn machen.

  8. 8 # Rookie Mai 28 2021 @ 19:01

    In der neuen BIG gibt es einen vierseitigen Artikel über die neue Halle. Sehr viel Neues steht allerdings nicht drin…

  9. 9 # Tobias Juni 7 2021 @ 7:59

    Beim Thema „beste Community der BBL“ bin ich gespannt wie der Sommer verläuft, und was sich die Skyliners an Aktionen einfallen lassen…Ein Videomagazin wäre definitiv mehr Wert als „Bleiwüste“ aus dem Office…..Let´s see!

Schreibe einen Kommentar

Die mit * gekennzeichneten Felder, sind Pflichtfelder.

Um Spam zu vermeiden, füllen Sie bitte das Captchafeld aus. * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.