skyliners.frblog.de

Do 22.07.21 11:25 | 5 Kommentare

Der Kader nimmt Konturen an

Zwei Guards und die mögliche Weiterverpflichtung von Rasheed Moore – dann ist der Kader der Frankfurt Skyliners komplett. Bei Moore haben die Skyliners weiterhin eine Option auf eine Vertragsverlängerung. Offiziell verkündet haben sie es aber noch nicht. Damit wären vier Ausländerspots besetzt. Bei den deutschen Positionen sind die Planungen der Hessen abgeschlossen. Egal wer die neuen Guards werden, es wird auf jeden Fall ein Frankfurter Team sein, dass sehr unerfahren ist, aber viel Entwicklungspotenzial hat. Im heute erschienen FR-Artikel habe ich mit Marco Völler über seine neue Managerrolle gesprochen. Er will das Team im Optimalfall bis zum Trainingsstart am 16. August zusammen haben.

Fr 02.07.21 11:10 | 21 Kommentare

Lorenz Brenneke ist der erste Neuzugang

Da haben wir ihn, den ersten Neuzugang: Die Skyliners verpflichten Lorenz Brenneke von Alba Berlin. Der 2,04-Meter große Flügelspieler erhält einen Zweijahresvertrag mit der Option auf ein weiteres Jahr. In der BBL ist er bislang 18 Mal zum Einsatz gekommen. Stimmen zur Verpflichtung gibt es auf der Seite der Skyliners.

Mi 23.06.21 11:04 | 10 Kommentare

Skyliners im Projektstatus

Es sind gerade spannende Zeiten bei den Frankfurt Skyliners. Es gibt viele Veränderungen und der erste Schritt für den Bau einer neuen Halle am Kaiserlei ist nach den Verhandlungen mit Langano bereits zum zweiten Mal zum Greifen nahe. Während Langano seinerzeit kein Angebot gegenüber der Stadt abgegeben hat, geht es nun darum, dass die neue Römer-Koalition der Arena am Kaiserlei Entwicklungsgesellschaft um Skyliners-Geschäftsführer Gunnar Wöbke eine Anhandgabe ermöglicht. Bereits jetzt ist ein sechsstelliger Betrag in die Architektenpläne und weitere Prüfungen etc. geflossen, sagt Wöbke. Die Frage ist nun, ob die neue Römer-Koalition erst die Abwahl der aktuellen Dezernenten abwartet oder noch vor den Sommerferien Wöbke glücklich macht. Am Montag saßen wir zusammen mit ihm, dem neuen Trainer Diego Ocampo sowie dem neuen Manager Sport Marco Völler, um über die Zukunft des Klubs zu reden. Den ganzen Beitrag lesen

Fr 18.06.21 13:04 | 5 Kommentare

Marco Völler wird Manager Sport bei den Skyliners

Marco Völler wird die neu geschaffene Stelle „Manager Sport“ bei den Skyliners ab sofort antreten. Er erhält einen Zweijahresvertrag. Mehr dazu später.

Fr 11.06.21 13:00 | 13 Kommentare

Diego Ocampo wird neuer Skyliners-Cheftrainer

In den vergangenen Wochen hat Gunnar Wöbke sehr vom Trainer von Alba Berlin, Alejandro „Aito“ Garcia Reneses, geschwärmt. Schon da war klar, dass der geschäftsführende Gesellschafter der Frankfurt Skyliners einen spanischen Trainer verpflichten will, der ähnlich wie der 74-Jährige tickt. Am Freitag hat Wöbke Nägel mit Köpfen gemacht und Diego Ocampo verpflichtet. Der 44-jährige erhält einen Zweijahresvertrag beim hessischen Basketball-Bundesligisten. Den ganzen Beitrag lesen

Mi 26.05.21 17:59 | 9 Kommentare

Anhandgabe für Skyliners rückt näher

Die Arena am Kaiserlei Entwicklungsgesellschaft um Skyliners-Geschäftsführer kann tatsächlich auf eine Anhandgabe für den Standort Kaiserlei hoffen. Die neue Römer-Koalition hat sich in ihrem Koalitionsvertrags-Entwurf dazu bekannt, sofern rechtlich möglich, eine Anhandgabe zu vergeben. Ich habe heute mit dem amtierenden Baudezernenten Jan Schneider und Planungsdezernent Mike Josef gesprochen, wie es jetzt am Kaiserlei, aber auch für das Flughafen-Projekt weitergeht. Das könnt ihr alles im verlinkten FR-Artikel nachlesen.

So 09.05.21 17:40 | 11 Kommentare

Saisonanalyse 2020/2021

Die Saison ist vorbei. Endlich, muss man aus Sicht der Frankfurt Skyliners sagen. Nach der 14-tägigen Quarantäne und sieben Spielen in zwei Wochen ohne sechs Stammkräfte sind die Kräfte einfach am Ende. Die Skyliners beenden die Saison mit zwei beachtlichen Charaktersiegen, vor allem der Sieg zum Abschluss gegen das Playoff-Team Hamburg mit 96:89 hat gezeigt, dass die Moral stimmt. „Wir hatten mit den Jungs einen sehr guten Energiekreis“, bilanzierte Gleim. Ein kleiner Seitenhieb auf Matt Mobley. Den ganzen Beitrag lesen

Mo 03.05.21 08:07 | 15 Kommentare

Die bittere Abschiedstournee geht weiter

Noch drei Spiele, dann ist diese seltsame Saison ohne Zuschauer endlich für die Frankfurt Skyliners vorbei. Seit der Quarantäne und den vielen Ausfällen ist vor jeder Partie von vornherein klar, dass die Hessen sie nicht gewinnen werden. Vor allem wenn die Gegner Ludwigsburg oder Oldenburg heißen. Den ganzen Beitrag lesen

Fr 30.04.21 09:14 | 3 Kommentare

Die nächste Herkulesaufgabe in Bonn

Es besteht wohl eine kleine Chance, dass Jon Axel Gudmundsson heute in den Kader der Frankfurt Skyliners für das Auswärtsspiel in Bonn zurückkehrt. Damit wären es nur noch sechs Mann die fehlen. Und das wird sich bis zum Saisonende am 9. Mai nicht mehr ändern. Den ganzen Beitrag lesen

Mo 26.04.21 12:41 | 8 Kommentare

Wehren so lange es geht in Ludwigsburg

Früher waren Spiele in Ludwigsburg für die Frankfurt Skyliners immer richtige „Hundekämpfe“, wie es Gordon Herbert zu sagen pflegte. Es waren intensive von der Defensive geprägte Spiele, wo auch die eine oder andere unfaire Aktion mal dabei war. Am morgigen Dienstag wird es für die Skyliners beim aktuellen Tabellenführer darum gehen, sich so lange wie möglich zu wehren und so teuer wie möglich zu verkaufen. Den ganzen Beitrag lesen